Sachverständigenbüro für Energieberatung und Immobilienwertermittlung  | info@baubiologie-kuhn-ulm.de / Telefonnummer: 07344-924753 oder Büro Ulm 0731-20642388
Ingenieurbüro für Energieberatung & Wertermittlung

Wertermittlung 

Ablauf

Der Ablauf einer Immobilienbewertung ist bei uns wie folgt gegliedert:

Abschluss eines Sachverständigenvertrages

Der Sachverständigenvertrag (Werkliefervertrag) enthält die Angaben zum Grundstück, eine Vollmacht zur Einsicht in öffentliche Register, ggf. Bestätigung der Entgegennahme von grundstücksbezogenen Unterlagen. Weiter ist der Zweck der Gutachtenerstellung, das Stichtagsdatum, auf das der Wert bezogen wird genannt. Zusätzlich sind Haftung, Zahlungsvereinbarungen und die Mehrwertsteuer geregelt.

Sollten keine aktuellen Unterlagen vorliegen, so können diese durch uns beschafft werden.

Ortstermin

Unerlässlich ist die Besichtigung des zu bewertenden Objektes. Vor Ort lassen sich meist schnell und unbürokratisch aufgetretene Frage klären. Wir bekommen einen Gesamteindruck vom Bewertungsobjekt und Umgebung.

Prüfung der übergebenen Unterlagen

Die übergebenen Unterlagen werden auf Verwendbarkeit geprüft.

Gutachtenerstellung

Alle Informationen aus Unterlagen, Ortstermin und durch Anfrage bei Behörden fließen in das Gutachten ein. So können wir ein gründlich recherchiertes und qualitativ hochwertiges Gutachten garantieren. Die Erstellung variert je nach Objekt, Unterlagen und Zusammenarbeit der Behörden zwischen 2 – 4 Wochen.

Lieferung

Je nach Vereinbarung erhalten Sie ein oder mehrere Exemplare Persönlich oder per Post.